transparent_season_2_-_official_trailer

TRANSPARENT

Was passiert mit einer jüdischen Familie in Los Angeles, wenn sich der Vater (Jeffrey Tambor) mit 68 Jahren plötzlich als transsexuell outet?
Mauras erwachsene Kinder reagieren erst einmal alles andere als gelassen auf die Neuigkeit. Was vermutlich daran liegt, dass sie selbst, jeder auf seine Weise, von Identitätskrisen gebeutelt sind. Ali (Gaby Hoffman) springt wahllos von einem Projekt zum nächsten, ohne sich je sicher zu sein, ob das neue nun auch das richtige ist. Josh (Jay Duplass) ist ein erfolgreicher, aber zielloser Musikproduzent, der seine Tage mit gefühllosem Sex und uninspirierter Musik verbringt. Und Sarah (Amy Landecker) will der klaustrophobischen Enge ihrer Ehe entfliehen und stürzt sich Hals über Kopf in eine Affäre mit ihrer ehemaligen Kommilitonin. In all dem Chaos versucht Maura, ihr neues Leben als Frau zu meistern.

Die gefeierte Dramedyserie aus den USA wurde in den letzten Jahren nicht umsonst mit fast jedem wichtigen Preis der Branche ausgezeichnet. Feinfühlig inszeniert und zugleich umwerfend komisch erzählt „Transparent“ von einer dysfunktionalen Familie auf der Suche nach Identität – und nach Liebe.

Jill Soloway ist eine amerikanische Regisseurin, Komikerin, TV-Autorin und Feministin. Für ihren Film „Afternoon Delight” (2013) wurde sie als beste Regisseurin auf dem Sundance Film Festival ausgezeichnet. Bekannt ist sie unter anderem für ihre Arbeit an der preisgekrönten Serie „Six Feet Under” (2002 – 2005). „Transparent” zählt zu den beliebtesten Streaming Serien aller Zeiten.
Jeffrey Tambor ist ein amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher. Er ist bekannt aus zahlreichen Hollywood- und TV-Produktionen wie „City Slickers” (1991), „There’s Something About Mary” (1998) und „Arrested Development” (2003-2006). Für seine Rolle in „Transparent” wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Screenings: 
Mittwoch, 15. Juni 19:30 Babylon Saal 1 Tickets

Gast: Ralf Dose, Mitgründer Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft e. V., Einführung Frank Stern

Credits: 

USA 2014/2015, Amazon Originalserie
3x30 min, englisch (2. Staffel, Folge 1, 8 und 9)
Regie: Jill Soloway, u.a.
Buch: Jill Soloway, u.a.
Produktion: Jill Soloway, Victor Hsu
Kamera: Jim Frohna
Darsteller: Jeffrey Tambor, Amy Landecker, Jay Duplass, Gaby Hoffmann, Judith Light

Festivals (Auswahl): Golden Globes (mehrere Golden Globes), Primetime Emmy Awards (mehrere Primetime Emmys), BAFTA Awards, People’s Choice Award (Beste Streaming-Serie), Directors Guild of America (DGA Award), Writers Guild of America (Beste Comedy-Serie), Screen Actors Guild Awards (Jeffrey Tambor als Bester Schauspieler)

Tags: