Eva Lichtspiele

Über das Kino

Die „Eva Lichtspiele“ gelten mit der Eröffnung 1913 unter dem Namen „Roland Lichtspiele“ als ältestes Filmtheater im Bezirk Wilmersdorf. In den 20er Jahren, nach einem Umbau und der gleichzeitigen Umbenennung des Kinos in den heutigen Namen, wurden hier die Filme auf Vorschlag des Betreibers mit Musikbegleitung präsentiert – zuerst durch eine Violinistin und später durch ein ganzes Orchester, das durch den Einbau eines zweiten Vorführapparates pausenlos im Einsatz war. Glücklicherweise blieb das Kino während des Zweiten Weltkrieges nahezu unbeschadet, so dass der Kinobetrieb durchgehend aufrechterhalten werden konnte und noch heute viele Einzelheiten des Gebäudes (wie z.B. der schöne elegante Neonschriftzug an der Fassade) auf die lange Kinogeschichte der „Eva Lichtspiele“ hinweisen.

Blissestraße 18
10713 Berlin
Telefon
+49 30 / 92255305
Website
www.eva-lichtspiele.de
Preise
Erwachsene 8,00 €
Kinder (bis 14 J.) 5,00 €
ermäßigt 7,00 €
Kinotag: Dienstag 5,00 €