Kurzfilme JFBB 2016

Kurzfilm, Deutschlandpremiere, R: Caroline Pick, GB 2013, 17 min, engl. ohne UT | Regisseurin Caroline Pick entdeckt ein Familiengeheimnis in den alten Privataufnahmen ihres Vaters. Gast: Caroline Pick

Sonntag, 19. Juni 16:00

Kurzfilm, R: Susan Korda, USA/D 2014, 22 min, engl./dt. mit engl. UT | Eine herrlich makabre und visuell bezaubernde Geschichte über geschwisterliche Rivalität in einer jüdischen Familie im Berlin der Jahrhundertwende.

Sonntag, 19. Juni 16:00

Kurzfilm, Berlinpremiere, R: Nurith und Emanuel Cohn, IL 2015, 29 min, hebr. mit engl. UT | Der ungeschickte Professor Yossi Kleinmann taucht nach einem Malheur beim Rasieren bei einem Familienfest seiner Frau mit unheilvollem Bärtchen auf. Gäste: Nurith und Emanuel Cohn

Montag, 06. Juni 20:15

Dokumentarkurzfilm, R: Rosa von Praunheim, D 2012, 22 min, dt. ohne UT | Valentina Freimane aus Riga erzählt über ihr Leben.

Dokumentarkurzfilm, Berlinpremiere 5. Juni, R: Iris Zaki, GB/IL 2015, 36 min, hebr. mit dt. UT | Die jüdische Filmemacherin Iris Zaki heuert bei einem arabisch geführten Frauenfriseur in ihrer Heimatstadt Haifa an, um mit ihren Nachbarinnen ins Gespräch zu kommen.

Montag, 06. Juni 20:00
Samstag, 18. Juni 20:00
Sonntag, 19. Juni 16:00