Montag 2. Juli 2018

RITES OF PASSAGE – THE SPIRITUAL JOURNEY OF ALICE SHALVI

Dokumentarfilm, R: Paula Weiman-Kelman, IL 1998, 61 min, Englische Originalfassung | Ein Wiedersehen mit Alice Shalvi zum 91. Geburtstag: Eine Frau wie eine Naturgewalt, voller Inspiration und Wärme. | Zu Gast: Alice Shalvi im Gespräch mit Rabbinerin Gesa Ederberg und Bettina Jarasch (Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, Sprecherin für Integration und Flucht, Sprecherin für Religionspolitik)

KURZFILMPROGRAMM

JOE'S VIOLIN

Kurzdokumentarfilm, Deutschlandpremiere, R: Kahane Cooperman, US 2016, 24 min, eng OF | Der Film wird im Rahmen des American Film Showcase, einer Partnerschaft zwischen dem State Department und der USC School of Cinematic Arts gezeigt. In Kooperation mit der amerikanischen Botschaft. | Begrüßung: Tamara Sternberg-Greller von der Amerikanischen Botschaft

212

Kurzspielfilm, Berliner Premiere, R: Boaz Frankel, IL 2016, 20 min, heb OmeU

NEUENTDECKUNGEN: Young Jewish Talents!

TRAUERWEIDEN / WEEPING WILLOWS

Kurzspielfilm, R: Natalia Sinelnikova, DE 2017, 24 min, deu / rus OmeU | Der Film wurde von dem Projekt Dagesh gefördert. | Zu Gast: Regisseurin Natalia Sinelnikova im Gespräch mit Eva Lezzi (Projektleitung DAGESH. KunstLAB ELES)

ONE LAST BEDTIME STORY

Dokumentarfilm, Regie: Anat Zeltser, Modi Bar-On, IL 2017, 60 min, hebräisch mit deutschen Untertiteln | Diese emotionale Reise durch die Kinderzimmer israelischer Schriftsteller gewährt einen tiefen Einblick in die Seele des Landes. | Zu Gast: Regisseurin Anat Zeltser im Gespräch mit Sophie Albers Ben Chamo

SCAFFOLDING

Spielfilm, Berliner Premiere, R: Matan Yair, IL / PL 2017, 93 min, heb OmeU | Der 17-jährige Asher aus dem Arbeitermilieu möchte einen Schulabschluss machen und wird von seinem Literaturlehrer gefördert – sehr zum Unmut seines Vaters Milo.

Zu Gast: Regisseur Matan Yair im Gespräch mit Prof. Frank Stern