the_last_suit_-_trailer_with_english_subtitles

THE LAST SUIT / EL ÚLTIMO TRAJE

Der Shoah-Überlebende, der aus dem Fenster steigt und verschwindet - um den Mann zu finden, der ihm einst das Leben gerettet hat.

Argentinien heute. Der 88-jährige Abraham Bursztein soll ins Altersheim und außerdem soll sein krankes Bein amputiert werden. In der Nacht vor dem Umzug fährt er zum Flughafen und setzt sich ins Flugzeug nach Europa. Er will in Polen seinen alten Freund finden, der ihm während des Zweiten Weltkrieges das Leben gerettet hat und zu dem er 70 Jahre keinen Kontakt hatte. Auf seinem Weg macht der störrische alte Mann unerwartete Bekanntschaften. Und dann geht der Zug plötzlich durch Deutschland… (Sophie Albers Ben Chamo)

Pablo Solarz hat in Chicago Film studiert und ist in den 1990ern nach Argentinien zurückgekehrt, wo er als Drehbuchautor arbeitete und mit HISTORIAS MINIMAS und WHO SAYS IT’S EASY Erfolge feierte. Sein Regiedebüt war 2011 TOGETHER FOREVER.

Filmografie: TOGETHER FOREVER (2011), MINIMAL STORIES (2002)

Screenings: 
Mittwoch, 04. Juli 19:00 Delphi LUX Tickets

Introduction: Prof. Frank Stern

Credits: 

Spanien/Argentinien 2017, Spielfilm, 86 Min., spanisch mit englischen Untertiteln

Regie: Pablo Solarz

Produktion: Zampa Audiovisual, Tornasol Films, Hernández y Fernández PC, Haddock Films, Patagonik Film Group
Weltvertrieb: Latido Films, Spanien
Kamera: Juan Carlos Gómez
Darsteller: Miguel Ángel Solá, Ángela Molina, Julia Beerhold

Festivals/Auszeichnungen (Auswahl): Miami Film Festival (Best Feature Film), Festival de Busan 2017, Philadelphia Jewish Film Festival 2018, Santa Barbara Film Festival 2018