Festival Filmkritiker-Jury

Filmkritiker-Jury

Der Regiepreis wird an den besten Spielfilm verliehen.

Dr. Cosima Lutz, geboren 1974, studierte Theater-, Medien- und Filmwissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Politische Wissenschaft in Erlangen und Wien. Sie schreibt übers Kino, über Kunst, Literatur und zeitgeschichtliche Themen, unter anderem für Welt, Filmdienst und Berliner Morgenpost. 2018 erhielt sie den Siegfried Kracauer Preis für die beste Filmkritik.


Bert Rebhandl lebt als freier Journalist, Autor und Übersetzer in Berlin. Er ist Filmkritiker für die FAZ und für tip Berlin und Mitherausgeber der Zeitschrift CARGO Film Medien Kultur. Neueste Buchveröffentlichung: Jean-Luc Godard: Der permanente Revolutionär (2020). Webseite: www.BRO198.net

Alexander Soyez lebt und arbeitet in Berlin als freier Journalist für verschiedene ARD-Hörfunk-Stationen. Er ist Moderator des Filmmagazins Abgedreht des RBBs, Filmkritiker beim Saarländischen Rundfunk und bei Antenne Brandenburg. Seit Jahrzehnten führt er Interviews, ordnet die aktuellen Filmstarts ein und schaut dabei genauso immer wieder auf die große Leinwand wie hinter die Kulissen von Festivals und Kinobranche.