Filme AFRICA

AFRICA

BERLINPREMIERE Trailer abspielen ONLINE ANSEHEN

| 82 min. |IL 2019

Sprache: Hebräisch (Original) Untertitel-Optionen: Deutsch, Englisch

Die Pensionierung führt den 68-jährigen Meir in eine Existenzkrise. In der Gemeinschaft seiner Heimatstadt Nirit und innerhalb seiner Familie bekommt er allmählich das Gefühl, entbehrlich geworden zu sein. Der Film zeichnet das sensible Porträt einer Sinnsuche im Alter. Dem unvermeidlichen körperlichen Verfall und der größer werdenden Distanz zu den Kindern und Enkeln zum Trotz, ist Meir entschlossen einen neuen Lebenssinn zu finden und auf seinem Platz zu beharren. Sein Spielfilmdebüt AFRICA widmet Oren Gerner seinem Vater.

Bonusmaterial:

Regisseur Oren Gerner (Israel) und die Darsteller Meir Gerner und Maya Gerner (Israel) im Gespräch mit Filmhistorikerin Lihi Nagler (Deutschland)

Regie & Drehbuch: Oren Gerner Produzent*innen: Itay Akirav Produktion: Film Harbor Kamera: Adi Mozes Schnitt: Gil Vesely Darsteller*innen: Meir Gerner, Maya Gerner, Oren Gerner, Gilad Earel, Haim Neiberg

Preise: Bester Film, Bestes Debüt, Bester Schauspieler, Haifa IFF 2019; Beste Regie, Asian Feature Film Competition Section, Singapur IFF 2019 Festivals: Toronto IFF 2019; San Sebastian IFF 2019; Filmfest Hamburg 2019; Thessaloniki IFF 2019; Stockholm IFF 2019; Miami JFF 2019

GABRIEL (2018) SHARK TOOTH (2016) TEST (2015) GREENLAND (2014)

Oren Gerner studierte Regie und Drehbuch an der Minshar School of Art in Tel Aviv und ist als Filmdozent in Israel tätig. Seine Kurzfilme wurden auf über 150 Filmfestivals gezeigt, darunter in Cannes, San Sebastian und auf dem Sundance Film Festival. Bisher hat er 15 internationale Preise gewonnen. AFRICA ist sein erster Spielfilm.