Filme INCITEMENT

INCITEMENT

DEUTSCHLANDPREMIERE Trailer abspielen ONLINE ANSEHEN

| 123 min. |IL 2019

Sprache: Hebräisch (Original) Untertitel-Optionen: Deutsch, Englisch Untertitel im KINO: Englisch

Die Ermordung des israelischen Premierministers Yitzhak Rabin am 4. November 1995 gilt als einer der verheerendsten Schläge gegen den Friedensprozess zwischen Israelis und Palästinensern. Nur ein Jahr vor seinem Tod verkündete Rabin das Ziel vom Ende der Gewalt zwischen den Völkern. Der Film rekonstruiert die Ereignisse dieses politisch angespannten Jahres aus der Perspektive des Attentäters Yigal Amir, einem orthodoxen Jurastudenten. Basierend auf Interviews mit dem inhaftierten Amir, seiner Familie und Freunden, stellt der Film den herausragenden Versuch dar, historische Fakten und Zeitdokumente um Beobachtungen zur Radikalisierung des jungen Mannes zu ergänzen. Aus einem Ereignis mit großer politischer Reichweite entsteht so eine hochaktuelle und zeitlose Studie über politischen Extremismus.

Bonusmaterial:

Regisseur Yaron Zilberman (USA) im Gespräch mit Filmkritiker/ Moderator Knut Elstermann (Deutschland)

Regie: Yaron Zilberman Drehbuch: Ron Leshem, Yaron Zilberman Produzent*innen: David Silber, Sharon Harel, Tamar Sela, Yaron Zilberman, Ruth Cats, Moshe Edery, Ron Leshem Produktion: Metro Communications, Opening Night Productions, WestEnd Films Kamera: Amit Yasour Schnitt: Shira Arad, Yonatan Weinstein Darsteller*innen: Yehuda Nahari Halevi, Amitay Yaish Ben Ousilio, Anat Ravnizky, Yoav Levi, Dolev Ohana

Preise: Bester Film und beste Besetzung, Ophir Awards; israelischer Beitrag für den Oscar 2019 Festivals: u. a. Toronto International Film Festival 2019; Zurich Film Festival 2019; London Film Festival 2019; Warsaw Film Festival 2019; UK Jewish Film Festival 2019; Copenhagen Jewish Film Festival 2020; Bengaluru International Film Festival 2020; Nice Israel Film Festival 2020; Yesh! Film Festival Zürich 2020; Miami Jewish Film Festival 2020; New York Jewish Film Festival 2020

WATERMARKS (2004) A LATE QUARTET (2012)

Yaron Zilberman (geb. 1966) studierte Physik am M.I.T., bevor er sich dem Filmemachen zuwandte. Bei seinen ersten zwei Filmen wirkte er als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent. Sein Regiedebüt, der Dokumentarfilm WATERMARKS, wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und sein erster Spielfilm A LATE QUARTET erhielt viel Lob von der internationalen Filmkritik.

Kinovorstellungen

06.09.2020

19:30
City Kino Wedding

Eröffnungsfilm, DEUTSCHLANDPREMIERE, Gäste: Knut Elstermann & Nicola Galliner

Ticketlink

09.09.2020

19:00