25 JAHRE JFBB!

LEONA

© Menemsha Films Deine Datenschutz-Einstellung verbietet die Einbindung von Youtube & Vimeo (Trailer) Deine Datenschutz-Einstellung verbietet die Einbindung von Youtube (Trailer) Deine Datenschutz-Einstellung verbietet die Einbindung von Vimeo (Trailer) Trailer abspielen

Ariela ist Jüdin, Mitte 20 und unangepasst. Als Künstlerin bemalt sie Häuserwände. Dann verliebt sie sich in Iván, einen Goi. Plötzlich übt Arielas Familie enormen Druck auf sie aus.

95 min. |

Regie: Isaac Cherem   MX 2018 Produktion: Salomon Askenazi, Elsy Reyes Weltvertrieb: Menemsha Films Kamera: Diana Garay Drehbuch: Isaac Cherem, Naian González Norvind Darsteller*innen: Naian González Norvind, Christian Vazquez, Carolina Politi, Daniel Adissi, Margarita Sanz

Ariela ist 25 und immer noch unverheiratet. Sie bemalt mit großflächigen Illustrationen vor allem Häuserwände und gilt in ihrer Familie durchaus als eigensinnig. Oft klingelt ihr Handy, ihre Cousinen möchten sie mit jungen Männern aus der jüdischen Gemeinde in Mexiko City zusammenbringen. Dann lernt sie den charismatischen Iván kennen. Er zeigt ihr bisher unbekannte Seiten der Metropole, anderes Essen und andere Eindrücke. Die beiden werden ein Paar. Aber während Iváns Familie keine Probleme mit einer Jüdin hat, will man in Arielas Familie nichts davon wissen, dass sie einen Nichtjuden liebt… Regisseur Isaac Cherem, der zusammen mit der herausragenden Hauptdarstellerin Naian González Norvind das Drehbuch schrieb, gelingt mit LEONA das sensible, nachdenkliche und beeindruckende Porträt einer jungen jüdischen Frau zwischen Tradition und Moderne.

Best Actress Morelia International Filmfestival 2018

Der 1992 in Mexiko geborene Isaac Cherem arbeitete bereits als Jugendlicher beim Film.  2011 machte er seinen Abschluss auf der Los Angeles Film School. 2015 gründete er die mexikanische Produktionsgesellschaft Fosforescente. LEONA ist sein Spielfilmdebüt.

Filmvorstellungen

09.09.2019

21:00
DELPHI LUX

Einführung: Frank Stern (Wien)

Ticketlink
Bitte lese und akzeptiere unsere Datenschutz-Erklärung bevor die Seite in vollem Umfang genutzt werden kann. akzeptieren