jfbb_25y

Spielorte Zeughauskino

Zeughauskino

Das Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums präsentiert Filmreihen der besonderen Art: Programme, die aus der gesamten Filmgeschichte schöpfen, Querschnitte nach thematischen, historischen und biografischen Gesichtspunkten sowie Zyklen zu zeitgenössischen Filmkulturen.

Das Zeughauskino befindet sich auf der Ostseite des barocken Zeughauses. Der Kinosaal, der 2004 nach einer Renovierung neu eröffnet wurde, bietet 166 Zuschauern Platz.

http://www.dhm.de/zeughauskino/

+ 49 30 20304-421

Deutsches Historisches Museum Unter den Linden 2 10117 Berlin

Eintritt 5 €
Geänderte Preise sind im Programm vermerkt.

Filmvorstellungen

So 15.09.2019

12:00
FILMEMIGRATION AUS NAZIDEUTSCHLAND
58 min. |

Günther Peter Strascheks Pionierarbeit zu den heute vergessenen Auseinandersetzungen mit dem Filmexil der Jüdinnen und Juden während der Naziherrschaft.

12:00 Uhr Teil 1+2 15:30 Uhr Teil 3+4; 18:30 Uhr Teil 5 Zu Gast: Volker Pantenburg (Freie Universität Berlin) im Gespräch mit Julia Friedrich (Museum Ludwig, Köln)

Bitte lese und akzeptiere unsere Datenschutz-Erklärung bevor die Seite in vollem Umfang genutzt werden kann. akzeptieren